Post vom Landratsamt Bamberg bzgl. Trainingsbetrieb ab 19.3.

Post vom Landratsamt Bamberg bzgl. Trainingsbetrieb ab 19.3.

Hallo SVM,

 

wahrscheinlich haben Sie es schon in den Nachrichten gehört, dass die Bayer. Staatsregierung die nächsten Öffnungsschritte ab dem 22.3.2021 aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens in Bayern widerruft. D.h. die Regelungen im Sport bleiben so, wie ab dem 8.3.2021.

 

Dementsprechend gilt derzeit Folgendes: Der Landkreis Bamberg hat heute einen Inzidenzwert von 53. Sollte der Inzidenzwert am Samstag und Sonntag nicht unter 50 sein, bedeutet dies, dass ab Dienstag kontaktfreier Sport im Freien nur noch mit maximal 5 Personen aus 2 Haushalten oder in Gruppen mit bis zu 20 Kindern (unter 14 Jahren) ausgeübt werden darf. Sie können also bis einschließlich Montag noch mit einer Gruppe von 10 Personen kontaktfrei  trainieren. Aber vielleicht sollten Sie sich freiwillig überlegen, ob ein Training in Anbetracht der aktuell steigenden Inzidenzzahlen zwingend erforderlich ist.

 

Am Montag findet das Gespräch mit der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten statt. Danach will die Staatsregierung eine weitere Vorgehensweise für Bayern beschließen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Landratsamt Bamberg

Fachbereich 12.2 Kultur und Sport

 

<< Zur vorigen Seite

Anzeige

Termine SVM

Trainingsbetrieb ab 8.3.2021
Inzidenz LK Bamberg: 118,9 (2. Tag >100 13.4.)
Eine Region oder ein Land kann den Freiluftsport für Kinder bis 14 Jahren, also auch Fußball, erlauben (Gruppen bis zu höchstens 20 Kindern).

 

 

 

Spielplan